066_Stiepel – Velen – On the Road again

0484 2012_12_24

Heiligabend und Weihnachten bei meinen Eltern. Das traditionelle Fondue, wir hören Reinhard Mey treffen beim Weihnachtsspaziergang Friederike Springorum. Die ich in der Grundschule und im Gymnasium ganz toll fand. Von ihr bekam ich auf einer ihrer Kellerpartys meinen ersten Kuss. Heute ist sie Kinderärztin und hat einen Sohn mit Zahnspange. Beim Spaziergang kommen wir immer an einem Punkt vorbei, von dem man ins Ruhrtal blickt. Die Ruhr glitzert silbrig im Tal. Auf einer Erhebung steht die Dorfkirche. Man blickt weit ins Tal und sieht auf der anderen Seite Hattingen mit der Burg Blankenstein. Das ist eins der Bilder, die ich mit Heimat verbinde.

0485 2012_12_24

Am Weihnachtsabend fahre ich nach Velen. Harald und Jutta besuchen. Weihnachtsessen. Spaziergang am nächsten Tag. Bausünden der Siedlung begutachten.

Am 26.12. on the road again. Ich will in Valencia ins neue Jahr feiern. Das Navi hat einen Weg in direkter Linie durch Frankreich ausgerechnet. Auf dem Weg durch Frankreich, will zwei Orte besuchen, zu denen ich immer wieder zurückgekommen bin. Noyers sur Serrin und Les Tulilleries.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s