160_Heidelberg – Familie, Frösche & Fußball

2592_2013_09_28

Ich besuche Volker, Mara und Familie in Dossenheim. Mara habe ich zuletzt in Valencia getroffen. Mit Volker gibt es viel zu erzählen. Wir machen eine lange Wanderung in einen aufgelassenen Steinbruch und Volker zeigt mir Frösche und Libellen. Ich mache ein paar – wie ich finde ganz gelungene – Tierfotos mit meiner Canon G15. Wäre Volker der Biologe nicht dabei gewesen, den kleinen Frosch hätte ich sicher übersehen.

Volkers Sohn ist in der ersten Klasse und Fußballfan. Er ist für Schalke und kennt Namen, Alter und Gewicht und Gesundheitszustand von jedem Spieler der Bundesliga. Auch Volker ist das unheimlich,denn man kann ihn nach Mannschaftsaufstellungen fragen, die er auswendig hersagt. Wir gehen zusammen ins Stadion zum Spiel Schalke gegen Hoffenheim. Schalke gewinnt. Ich glaube es war 4 zu 3 oder so. Vielleicht war es auch unentschieden, um ehrlich zu sein: Ich hab es vergessen. Nicht vergessen haben Volker und ich, wann wir das letzte Mal zusammen im Stadion waren: Mit 14 als Jugendrotkreuzhelfer in Bochum.

Auch im Stadion probiere ich aus, was die G15 so kann und mache ein paar von diesen hübschen „Spielzeugfigureneffekt“ Fotos und habe sogar das Glück zweimal den Ball zu fotografieren, als er ins Tor fliegt.

2603_2013_09_28

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s